das programm  –  lachen ist gesund! 

Hier werden die künftigen Veranstaltungen der kramserei aufgelistet und beschrieben, es lohnt sich also, nach unten zu scrollen ... Übrigens: Alle Abendveranstaltungen im Großen Saal beginnen um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Tickets im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.

 

jeden sonntag Kaffee und Kuchen im Garten oder im bistroStall, leckere Getränke und dabei nette Leute treffen

 

jeden samstag  trödeltenne mit Krimskrams und Kuriositäten aus Haus und Hof. schlendern und staunen ...

die nächsten highlights in der kramserei

 

 

01. + 02.10.22   Workshop Spinnen mit Inge Reimer von jeweils 10 bis 16 Uhr, Wolle spinnen – Schritt für Schritt-Anleitung für Anfänger. Wenn möglich eigenes Spinnrad mitbringen, wir haben aber auch Leihräder! 12 Stunden an zwei Tagen, maximal 5 Teilnehmer, kleiner Imbiss an beiden Tagen, nur mit Voranmeldung – 85 Euro

 

13.10.22   Geschlossene Gesellschaft

 

16.10.22*   Tanzcafé mit DJ Lothar und vielen Tortenberühmtheiten. 13 Euro pro Nase, ab 14 Uhr, macht euch auf mitreißende Musik und witzige Einlagen gefasst. Oktobergeburtstagskinder erhalten eine Überraschung. Unbedingt reservieren!!!

 

22.10.22*    Lina Lärche aus Berlin – "Ich find's jetzt schon toll". Mit überschäumender Lebensfreude, amüsanten Kostümen und Liedern über Männer in Trekkingsandalen, zeitraubende Mehrfachbeziehungen, trendige Was-kann-ich-noch-weglassen-Diäten oder fliegende Kühe nimmt sie ihre Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise. Getrieben von einer unaufhaltsamen Verkleidungslust, die weder vor einer Tischhusse noch einem Hirschkäfergeweih Halt macht, hüpft sie von einer Robe in die andere und beweist mithilfe eines Lampenschirms als modischem Accessoire, dass Falten doch schön sind! Frei nach dem Motto `Es kommt nicht darauf an, wie lang ein Leben ist, sondern wie bunt` plaudert, rockt, rappt, tanzt und jodelt sie einem das Grau von der Seele.


29.10.22   Geschlossene Gesellschaft

 

05.11.22   Süße Versuchungen, Pralinen-Workshop mit Susanne Kramer: Kleiner Vorgeschmack auf köstlichere Zeiten ... 14 bis 17 Uhr, mit herzhafter Imbiss und anregenden Getränken, 42 Euro pro Nase.

 

12.11.22*   Kabarettist Gerd Normann aus Berlin präsentiert die Sardinenpredigt oder Willi & Lisbeth häkeln Witze!  Er spielt gezielt mit den Urängsten seines Publikums. Es ist nicht die Angst vor der Klimakatastrophe oder der besten Freundin der Ehefrau, sondern die Angst plötzlich kein Geld mehr zu haben. Pleite, verspekuliert, Diebstahl, Scheidung, Durst – es gibt viele Gründe plötzlich ohne Geld aufzuwachen. Gerd Normann lässt Willi & Lisbeth, die Protagonisten seines erfolgreichen Ehekabaretts, in eine finanzielle Krise schliddern, aus der sie sich mit viel Humor und Einfallsreichtum versuchen zu befreien. Um ihr Rentenloch zu stopfen, beschließen sie im Kleinkunst- bzw. Humorbereich, was durchaus zwei verschiedene Paar Schuhe sein können, tätig zu werden und gründen das Kabarettduo „Die beiden Alten!“ Sie versuchen sich in den unterschiedlichsten Genres – von Comedy, politischem Kabarett, Reimdichtung bis hin zu Gesang und müssen dann feststellen, dass der Witz doch häufig vom Betrachter abhängt. Gerd Normann wirft einen herrlich selbstironischen Blick auf den deutschen Humorbetrieb. Die Sardinenpredigt oder Willi & Lisbeth häkeln Witze! bietet in Szenen, Reimen und Liedern beste Unterhaltung und exquisiten Spaß.

 

18.11.22   Töpfer-Workshop Kugeln mit und ohne Zierrat, Susanne Kramer zeigt wie's geht. 17 bis 20 Uhr, Leckereien in der Pause, 42 Euro pro Nase. Brennkosten extra.

 

27.11.22*   Tanzcafé mit DJ Lothar und vielen Tortenberühmtheiten. 13 Euro pro Nase, ab 14 Uhr, macht euch auf mitreißende Musik und witzige Einlagen gefasst. Novembergeburtstagskinder erhalten eine Überraschung. Unbedingt reservieren!!!

 

01.12.22*   Die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann – im bistroStall der kramserei. Leckere Snacks für Zwischendurch und natürlich eine frisch zubereitete Feuerzangenbowle – unbedingt anmelden, begrenztes Platzangebot ... komplett 28 Euro pro Nase.

 

10. + 11.12.22*   die 8. weihnachtskramserei mit kunsthandwerklichen Hütten im Saal und auf dem festlich geschmückten Außengelände. Los geht es jeweils um 11 Uhr. die kramserei-Crew bietet Kaffeespezialitäten, Kinderpunsch, Weihnachtsbier, Glühwein, Plätzchen, Lebkuchen, Kuchen und Torten.

Der Weihnachtsmann ist übrigens an beiden Tagen da, es wird nachmittags gesungen und musiziert mit Klavierbegleitung. Nehmen Sie Platz an der festlich gedeckten Tafel und bestaunen Sie den über und über geschmückten Christbaum im größten Weihnachtswohnzimmer Mecklenburgs – herzlich willkommen am Platz der Jugend in Klein Krams.

 

16.12.22*   Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter müssen Weihnachten feiern. Das Singstreitspiel für alle, die Lebkuchen lieben und/oder hassen. Frau Sonntag, ein gestolperter Engel und ihr ständiger Begleiter mit den rotgefrorenen Händen jubilieren sich durch den weißen Winterwald in der stillen Nacht und begegnen rotnasigen Rentieren, schlemmen sich durch die Weihnachtsbäckerei und lassen dabei leise den Schnee rieseln. Da knistern nicht nur die Kerzen, sondern liegen auch die Ehenerven blank. Ein fröhlich-buntes Treiben auf der Snowbühne mitten im Weihnachtswohnzimmer der kramserei. Es darf mitgesungen werden.

 

 

Alle * Sternchen-Termine werden vom Verein KUKUKK (Kunst und Kultur in Klein Krams e.V.) veranstaltet.

 

die kramserei ist ausgezeichnet – mit dem Ludwig-Reinhard-Kulturpreis 2019. Mehr dazu >>> der anfang

 

die kramserei, ein 179 Jahre altes Hallenbauernhaus in der Griese-Gegend mit Saal und Bühne, Stall und Remise, gibt kreativen Freiraum in vielerlei Hinsicht: Ton-Werkstatt, trödeltenne, Theater, Ausstellungen, Hofladen mit Café und bistroStall, Hörspiele live, filmClub, Markttage ... Raum für Seminare und Workshops.

 

Feste feiern in der kramserei: von der Geburtstagstafel während eines Comedy-Abends bis zum Kaffeeklatsch mit besten Freundinnen, von der Firmenweihnachtsfeier bis zur Jugendweihe im großen Saal – wir machen alles möglich und dazu noch besonders romantisch ...!

die kramserei

Platz der Jugend 8
19288 Klein Krams

 

Telefon: 038 754 229 860
Mobil: 0173 214 77 31
E-Mail: info@diekramserei.de

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© die kramserei – August 2022, Klein Krams – 038 754 229 860