das programm

Hier werden die künftigen Veranstaltungen der kramserei aufgelistet und beschrieben, es lohnt sich also, nach unten zu scrollen ...

Das nächste Highlight in der kramserei

* 28.10.18 Tanzcafé Schwoof mit dem kramserei-DJ Lothar: Schlager und Musik der 50er bis heute. Einer Tradition folgend möchten wir wieder Jung und Alt aufs Parkett bitten. Vor der Wende war Klein Krams über die Grenzen hinweg bekannt für Tanzen, Geselligkeit und Schwoof. Wenn man die Einheimischen fragt, hat jeder mindestens eine Liebe dort kennengelernt, selbstverständlich den Lieblingsmenschen, aber auch den Hang zum Ausgelassensein. Alle, die gern tanzen, sind herzlich willkommen. Wer keinen Partner hat, lernt ihn vielleicht kennen ... Um 14:30 Uhr ist Einlass, 15:30 Uhr geht's los. Eintritt: 8 Euro.

 

01.11.18 Frisch! Frech! Fein! Auf den Spuren internationaler Frischkäse-Spezialitäten mit den Goldschmidt-Manufakteuren aus Kummer und dem Eulenspiegel-Autoren und Entertainer Olaf Waterstradt. Mehr unter Genuss-Reihe.

 

* 03.11.18 Klein und gemein von und mit den ausgezeichneten Zwillingsschwestern Lisa und Laura Goldfarb aus Berlin

 

10. + 11.11.18 Spinn-Workshop mit Inge Reimer für maximal 4 Teilnehmer – 13 bis 17 Uhr. 88 Euro pro Nase.

 

22. + 23.11.18 jeweils 15 Uhr Weihnachtsbasteleien aus Holz und Papier für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Der Benno aus Neustadt Glewe ist da.

 

25.11.18 Tanzcafé Schlager-Schwoof mit DJ Lothar, ab 15:30 Uhr


* 24.11.18 Vorsicht witzig: Weihnachtliches Ehekabarett mit Gerd Normann und Lina Lärche

 

06.12.18 Die Feuerzangenbowle in unserem filmClub, begleitet von Heinz Rühmann und Paukern aus dem letzten Jahrhundert die süffige Feuerzangenbowle und köstliche Snacks genießen. Mehr unter Genuss-Reihe.

 

08.12.18 Geschlossene Gesellschaft, 14 bis 17 Uhr

 

* 08.12.18 Der Teufel trägt Parka mit der jungen Kabarettistin Inka Meyer: gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit.

 

* 15. + 16.12.18 die weihnachtskramserei mit vielen neuen Ideen – freuen Sie sich drauf!!

 

––––––––––––––– 2019 –––––––––––––––

 

* 12.01.19 Der Kabarettist Gerald Wolf mit seinem Jahresrückblick

 

* 26.01.19 Tom Ehrlich mit seinem Programm Uns geht's doch gut, oder?

 

* 09.02.19 Rena Schwarz mit ihrem Programm Supertussis packen aus!

 

* 08.03.19 Frauentag in der kramserei: Aber bitte mit Sahne! und der einen oder anderen Überraschung

 

* 30.03.19 Unerhört intim mit Renée Zalusky und Frank Meyer-Brockmann

 

* 13.04.19 Petticoat + Pomade – die Show über die 50er und 60er Jahre von und mit Moni Francis und Buddy Olly

 

* 11.05.19 Maik, der Campingplatz-Wart. Thomas Rudnick bespasst seit Jahren norddeutsche Bühnen. Seine Figur Maik ist nicht irgendein Campingplatz-Wart. Er ist Wart aus Leidenschaft und das in 3. Generation. Auf den Plätzen der Republik hat er so manches erlebt: historisch Brisantes, politisch Aktuelles, zwischenmenschlich Erheiterndes… Dabei erweist sich gerade Maiks Campingplatz als Mikrokosmos für die komplexen Zusammenhänge in der Welt. Denn hier spielen sich die kleinen und großen Geschichten ab, die das Leben so schreiben. Hier gibt es Recht und Ordnung und einen Gesetzeshüter, der akribisch darüber wacht und notfalls auch mal zu drastischen Mitteln greift. Und hier bekommt man jede Menge Tipps und gute Ratschläge, vor allem Ungefragte.

 

 

 

Alle * Sternchen-Termine werden vom Verein KUKUKK (Kunst und Kultur in Klein Krams e.V.) veranstaltet.

 

die kramserei, ein 175 Jahre altes Hallenbauernhaus in der Griese-Gegend mit Saal und Bühne, Stall und Remise, gibt kreativen Freiraum in vielerlei Hinsicht: Ton-Werkstatt, Dichterstübchen, Theater, Ausstellungen, Hofladen mit Café und BistroStall, Hörspiele live, filmClub, Konzerte, Markttage ... Raum für Seminare und Workshops.

 

Feste feiern in der kramserei: von der Geburtstagstafel während eines Comedy-Abends bis zum Kaffeeklatsch mit besten Freundinnen, von der Firmenweihnachtsfeier bis zur Jugendweihe im großen Saal – wir machen alles möglich und dazu noch besonders romantisch ...!

die kramserei

Platz der Jugend 8
19288 Klein Krams

 

Telefon: 038 754 229 860
Mobil: 0173 214 77 31
E-Mail: info@diekramserei.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© die kramserei – Januar 2014, Klein Krams – 038 754 229 860