das programm

Hier werden die künftigen Veranstaltungen der kramserei aufgelistet und beschrieben, es lohnt sich also, nach unten zu scrollen ... Übrigens: Alle Abendveranstaltungen im Großen Saal beginnen um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Tickets im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.

Die nächsten Highlights in der kramserei

23.08.19 Geschlossene Gesellschaft

 

29.08.19 Vernissage im bistroStall: Ingrid Woelk zeigt Gemälde in Acryl und Öl. Sie hat sich schon frühzeitig mit den verschiedensten künstlerischen Ausdrucksformen beschäftigt. Bei ihren Bildern stehen Landschaften und Naturereignisse neben abstrakten, farbintensiven informellen Bildern. Der Betrachter fühlt sich in ferne Welten versetzt, angeregt zu wunderbaren Gedankenspielen. Ingrid Woelk hat die Künstlerinnen-Gruppe 95 Oer-Erkenschwick gegründet, alle Mitgleider haben inzwischen international ausgestellt. Kleiner Empfang bei Brombeer-Bowle und Fingerfood.

 

31.08.19 Geschlossene Gesellschaft

 

04.09.19 Geschlossene Gesellschaft

 

05.09.19 Lach- und Weingeschichten rund um den Federweißen, mit Zwiebelkuchen, Zwiebelsüppchen und Weinschaumcreme

 

14. + 15.09.19 Workshop Spinnen mit Inge Reimer von jeweils 10 bis 16 Uhr, mit kleinem Imbiss, Wenn möglich eigenes Spinnrad mitbringen! 12 Stunden an zwei Tagen, maximal 5 Teilnehmer, nur mit Voranmeldung – 85 Euro

 

* 21.09.19 Vorsicht witzig: Angelika Beier mit ihrem Programm Höhepunkte zwischen Sex und 60

 

28.09.19 Geschlossene Gesellschaft

 

* 29.09.19 Nach der Sommerpause wieder zum ersten Mal: Tanzcafé Schwoof mit DJ Paul, ab 14:30 Uhr. Unbedingt anmelden, damit die Torten reichen ...!!

 

03.10.19 Kretische Küche im BistroStall der kramserei, die Köstlichkeiten werden von Gabi Feller zubereitet. Sie lebte viele Jahre auf Kreta und hat aus ihrem letzten Urlaub so manche Überraschung mitgebracht ..., nur mit Voranmeldung, 28 Euro pro Person.

 

05.10.19 Workshop: Filzen im Herbst mit Kristin Sommerfeld – Nass- und Trockenfilzen, Einstieg in eine wunderbare neue Welt, ab 11 Uhr, drei Stunden lang, 33 Euro mit Imbiss plus 5 Euro für Material, maximal 10 Teilnehmer, nur mit Voranmeldung

 

12.10.19 Ab 19 Uhr!! Lach- und Weinfest im Großen Saal. Alles andere als bierernst geht es in der kramserei im Oktober zu, mit einem Gesangsduo höchster Güte: Dirk Rave am Akkordeon und Fräulein X amüsieren mit Schlagern und  Weinliedern zum Mitsingen. Ob weiß, rosé oder tiefstes rot, jede Weinsorte ist üppig vertreten. Dazu gibt es herrlichen Zwiebelkuchen, verschiedene Quiches und andere Schmankerln, eine Tombola mit attraktiven Gewinnen und das humorige Weinquiz mit Martin W.
Im Vorverkauf 10 Euro / Abendkasse 15 Euro, im Preis enthalten ist die Weinprobe mit 3erlei Weinen und ein Probierstück Zwiebelkuchen, Platzreservierung ist möglich.

 

19.10.19 Workshop: der zweite Taschen-Nähkurs mit Christine Georgi – aus Alt mach neu! Ab 10:00 Uhr mit kleinem Imbiss. 42 Eurp pro Nase. Bitte Nähmaschine und aufgetrennte Altkleidung mitbringen.

Haben Sie auch in ihrem Kleiderschrank noch Lieblingssachen, die evt. kaputt sind, nicht mehr passen oder unmodern sind, können sich aber nicht davon trennen? Machen Sie doch nach der Devise „Upcycling – aus alt wird schön!“ eine Umhängetasche daraus. Sie ist garantiert ein Unikat und erinnert Sie immer an ihr Lieblingsstück. Alle Teilnehmer nähen eine Tasche nach demselben Schnitt. Sie werden staunen, wie unterschiedlich das Ergebnis dann ist. Material zum Verstärken der Tasche wird gestellt. Zubehör wie Gurtband, Schnallen, Karabinerhaken und Ringe kann erworben werden. Materialkosten sind bei der Kursleiterin direkt zu zahlen.

 

26.10.19 Vorsicht witzig: Lemmi Lembcke mit seinen acht Kollegen in der kramserei

 

* 27.10.19 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

02.11.19 Workshop: Keramiken für Weihnachten mit Susanne Kramer – Keksdosen mit Sternchen, Engel, Tannenbaum, 10 bis 16 Uhr, mit kleinem Imbiss, 45 Euro

 

07.11.19 BistroStall der kramserei: Käsespezialitäten aus Kummer – Goldschmidt präsentiert neue und traditionsreiche Köstlichkeiten, mit Klaus Eisenbarth und seinen Damen vom Grill ...

 

09.11.19 30 Jahre Mauer weg – Elke Ferner liest amüsante und packende Geschichten und hat manch eine Überraschung im Gepäck, z. B. Ausstellung originaler DDR-Exponate, Hüben und Drüben-Musik zum Mitsingen, delikate Wendezeit-Häppchen, Begrüßungssekt, nur mit Voranmeldung, 18 Euro pro Person

 

14.11.19 Süße Versuchungen – die leckersten Pralinchen selbst kreieren im BistroStall der kramserei

 

* 23.11.19 Das Kieck-Theater aus Weimar mit dem literarisch-musikalischen Programm Männer, Frauen und andere Katastrophen „Frauen sind doch Haie. Gibt man ihnen den kleinen Finger, ist der Arm ab.“, meint ER. SIE hat am gewöhnlichen Mann mehr auszusetzen als an der Deutschen Bahn. Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen. Dass sie es trotzdem immer wieder versuchen, gibt dem Leben Würze. Die Schauspielerin Cornelia Thiele und der Musikus Thomas Kieck in Paraderollen.

 

* 24.11.19 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

* 30.11.19 Vorsicht witzig: Weihnachtsboykott mit Rena Schwarz – Im Himmel ist die Hölle los, denn der Manager der Himmelswerkstatt hat gekündigt. Christa Stollen, die Hausmeisterin, muss die Stelle schnell neu besetzen, damit das Fest nicht zum Desaster wird. Aber das ist prekär, denn das Fest der Liebe soll zu einem hippen Mega-Event upgedated werden und das Gift-Department (Geschenke-Werkstatt) baut auch nur Mist.

 

05.12.19 filmClub im BistroStall der kramserei: die Feuerzangenbowle, begleitet von der süffigsten aller Feuerzangenbowlen mit Zuckerhut und vielen herrlichen Snacks, nur mit Voranmeldung, 28 Euro pro Person

 

* 14. + 15.12.19 die weihnachtskramserei mit 18 kunsthandwerklichen Hütten im Saal und auf dem festlich geschmückten Außengelände

 

 

Alle * Sternchen-Termine werden vom Verein KUKUKK (Kunst und Kultur in Klein Krams e.V.) veranstaltet.

 

die kramserei, ein 176 Jahre altes Hallenbauernhaus in der Griese-Gegend mit Saal und Bühne, Stall und Remise, gibt kreativen Freiraum in vielerlei Hinsicht: Ton-Werkstatt, Dichterstübchen, Theater, Ausstellungen, Hofladen mit Café und BistroStall, Hörspiele live, filmClub, Markttage ... Raum für Seminare und Workshops.

 

Feste feiern in der kramserei: von der Geburtstagstafel während eines Comedy-Abends bis zum Kaffeeklatsch mit besten Freundinnen, von der Firmenweihnachtsfeier bis zur Jugendweihe im großen Saal – wir machen alles möglich und dazu noch besonders romantisch ...!

die kramserei

Platz der Jugend 8
19288 Klein Krams

 

Telefon: 038 754 229 860
Mobil: 0173 214 77 31
E-Mail: info@diekramserei.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© die kramserei – Juni 2019, Klein Krams – 038 754 229 860