das programm

Hier werden die künftigen Veranstaltungen der kramserei aufgelistet und beschrieben, es lohnt sich also, nach unten zu scrollen ... Übrigens: Alle Abendveranstaltungen im Großen Saal beginnen um 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Tickets im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.

die nächsten highlights in der kramserei

 

* 14. + 15.12.19 die weihnachtskramserei mit kunsthandwerklichen Hütten im Saal und auf dem festlich geschmückten Außengelände. Los geht es jeweils um 11 Uhr. Am Samstag eröffnet die Bürgermeisterin der Gemeinde Alt Krenzlin, Sybilla Meyer-Kropp, die 6. weihnachtskramserei. Diesmal mit einer Hütte bei uns: Inge Reimer mit gesponnener Wolle und gestrickten Socken, Christine Georgi mit Genähtem, Barbara Oberschmidt mit Papierspielereien, Carmen Brusch mit Weihnachtsschmuck, Gisela Gotham mit Wollschuhen, Sibylla Kohlhaus mit Holzbasteleien und Lampen, Edeltraut und Norbert Thees mit gepflegten Suppen und Grillwaren, Silvana Watermann mit Silberschmuck und Exotischem, Gabi Feller mit hochwertigem Modeschmuck und Wohnaccessoires, Astrid Wielepp mit Keramik, Marita Zisow mit dekorativen Glaswaren, Bärbel Kern mit Gemaltem, Barbara Schirmer mit Likören, Waffeln und Leckereien, Sonja Kleinschmidt mit Schutzengeln, getöpfertem Krimskrams und Glücksschokolade, die kramserei-Crew mit Kaffee, Kinderpunsch, Weihnachtsbier, Glühwein, Plätzchen, Lebkuchen, Kuchen und Torten.

Der Weihnachtsmann ist übrigens an beiden Tagen da, es wird nachmittags gesungen und musiziert mit Klavierbegleitung, am Sonntag (15 Uhr) liest Herr Arens amüsante Geschichten auf Platt. Nicht zu übersehen: die festlich gedeckte Tafel, der über und über geschmückte Christbaum im großen Weihnachtswohnzimmer der kramserei – herzlich willkommen am Platz der Jugend in Klein Krams.

 

02.01.20 Neujahrsempfang mit Frei-Sekt – danke für 2019, hallo 2020 – und manches zum Knabbern ...

 

07.01.20 Der neue Töpferkurs beginnt! Immer dienstags ab 18 Uhr, 2,5 Stunden für Anfänger und Fortgeschrittene, monatlich 40 Euro

 

* 25.01.20 Vorsicht witzig: Schwester Cordula liebt ... Heimatromane ... mit Saskia Kästner und Dirk Rave

 

* 26.01.20 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

06.02.20 Fischers Fritze fischt frische Fische – Bouillabaisse, Lachs aus dem Ofen, gefüllte Crêpes. Zu Gast: Die Fischer Chöre unter der Leitung von Andy mit norddeutschen Liedern. 19:00 Uhr, 28 Euro pro Nase

 

* 08.02.20 Hörspiel-Thriller "Die Schläfer – Unheimliches Erwachen in der Antarktis" über unsere High-Tec-Tonanlage im Großen Saal der kramserei, Ice-Cocktails und Crazy Food, ab 19:30 Uhr, 15 Euro pro Nase

 

* 22.02.20 Vorsicht witzig: Schnaps im Silbersee

 

* 23.02.20 Tanzcafé Schwoof mit DJ Paul, ab 14:30 Uhr

 

* 29.02.20 Hüttenzauber – Vorglühen statt Alpenblühen, mit Abtanzen, Gaumenfreuden und einer Riesengaudi ab 18. Jeder Zweite erhält ein Stimmungsschnapserl zur Begrüßung, wer mit Skistiefeln auf den Bänken tanzt, muss mit einer saftigen Überraschung rechnen ... Um 18:00 Uhr geht's los!

 

05.03.20 Fränkische Gschichten über blaue Zipfel, Schweinsbrat'n und Klüess, Frankenwein und ebensolches Bier, original fränkische Himbeertorte. 19:00 Uhr, 28 Euro pro Nase

 

* 08.03.20 Internationaler Frauentag mit mancher Überraschung, DJ Lothar ist mit von der Partie, ab 14:30 Uhr

 

* 14.03.20 Workshop Ohhhhster-Töpfern mit Susanne Kramer – Osterglocken, Häschen, bunte Eier, für Anfänger und Fortgeschrittene, ab 10 Uhr, vier Stunden lang, 42 Euro mit Imbiss, Brennkosten werden extra berechnet. Nur mit Voranmeldung

 

* 21.03.20 Vorsicht witzig: Böse Schwestern "Abschied ist ein schweres Schaf" mit Anita Palmerova und Magda Anderson

 

* 29.03.20 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

* 17. + 18.04.20 Die Bibelungen mit Lemmi Lembcke & Dirk Audehm. Die beiden spielen „Die Bibel“. Natürlich nicht in einer 1:1 Werks getreuen Umsetzung, sondern mehr im Sketch-Comedy-Format. Die Geschichte der Bibel vom Anfang bis zum bitteren Ende, mit nie erwähnten Partnerschaftsproblemen zwischen Adam und Eva, Joseph und Maria sowie Jesus und Christus und tollen Liedern wie Aloha Arche Noah oder Ein Doppelbett in Nazareth. Ein Monumentalwerk für zwei Personen auf kleiner Bühne.

 

* 26.04.20 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

* 16.05.20 Vorsicht witzig: Monika Blankenberg mit dem Programm: Lebensfreude altert nicht

 

23. / 24.05.20 Workshop Wolle natürlich färben mit Andrea Eisenbarth. Samstag ab 11 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr, 10 Stunden insgesamt, 85 Euro. Nur mit Voranmeldung

 

* 31.05.20 Tanzcafé Schwoof mit DJ Lothar, ab 14:30 Uhr

 

* 06.06.20 Vorsicht witzig: Gib mir die Kugel! mit Gerald Wolf

 

* 20. + 23.06.20  – 177. Hofgeburtstag mit Kunst-Hand-Werk und allerlei Köstlichkeiten vom Grill und aus der Räucherkammer, Suppen, Salate, Kuchen und Torten und viel Süffiges mit und ohne Alkohol. Tagsüber kommt man aus dem Staunen nicht heraus: MarketenderInnen präsentieren ihre bildschönen Waren und Trödeleien. Alle sind gesprächsbereit und zeigen ihre Künste.

Wer am Backwettbewerb 2020 teilnehmen möchte, herzlich gern. Bitte unbedingt anmelden!! Die Kuchen und Torten bitte am Sonnabend bis 10 Uhr zur kramserei liefern. Gewinne sind 3 x 2 VIP-Eintrittskarten für eine Abendveranstaltung in der kramserei mit Sekt und Schnittchen und anschließendem Treffen mit den Künstlern.

 

15.07.20 Geschlossene Gesellschaft

 

* 19.09.20 Vorsicht witzig: Das wird man wohl noch sagen dürfen mit Harald Pomper aus Österreich. Scharfes Kabarett und kraftvolle Lieder ...

 

* 31.10.20 Vorsicht witzig: Kieck-Theater aus Weimar präsentiert das Programm Sehnsucht

 

* 14.11.20 Vorsicht witzig: Weihnachten zwischen Sex und 60, von und mit Angelika Beier

 

 

Alle * Sternchen-Termine werden vom Verein KUKUKK (Kunst und Kultur in Klein Krams e.V.) veranstaltet.

 

!!! die kramserei ist ausgezeichnet – seit dem 23. Oktober 2019 – mit dem Ludwig-Reinhard-Kulturpreis. Mehr dazu unter >>> aktuelles !!!

 

die kramserei, ein 176 Jahre altes Hallenbauernhaus in der Griese-Gegend mit Saal und Bühne, Stall und Remise, gibt kreativen Freiraum in vielerlei Hinsicht: Ton-Werkstatt, Dichterstübchen, Theater, Ausstellungen, Hofladen mit Café und bistroStall, Hörspiele live, filmClub, Markttage ... Raum für Seminare und Workshops.

 

Feste feiern in der kramserei: von der Geburtstagstafel während eines Comedy-Abends bis zum Kaffeeklatsch mit besten Freundinnen, von der Firmenweihnachtsfeier bis zur Jugendweihe im großen Saal – wir machen alles möglich und dazu noch besonders romantisch ...!

die kramserei

Platz der Jugend 8
19288 Klein Krams

 

Telefon: 038 754 229 860
Mobil: 0173 214 77 31
E-Mail: info@diekramserei.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© die kramserei – Juni 2019, Klein Krams – 038 754 229 860